Sicherheit durch EV SSL Zertifikate

Die Advanzia Bank bietet eines der sichersten Verschlüsselungs-Verfahren an:

  • EV SSL Zertifikat von GlobalSign
  • starke 2048-Bit Verschlüsselung
  • Zertifikatsprüfung bei jedem Aufruf von meine.karte
  • Zertifikatsvalidierung anhand grüner Adressleiste

Was bedeutet SSL?

Jeder Datentransfer läuft über unzählige Knotenpunkte im Internet. Sensible Daten (z.B. Ihre Bankdaten) sollten deshalb unbedingt verschlüsselt übertragen werden. Dazu wird das SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselungsverfahren eingesetzt. Der Server verschlüsselt die Daten mit mindestens 128 Bit, bevor er sie versendet. Der Client entschlüsselt die Daten beim Empfang. Das wichtigste jedoch: Der Schlüssel ist nur dem Server und dem Client bekannt. Auf diese Weise wird eine verschlüsselte Verbindung zwischen Client und Server aufgebaut, die Daten können von Dritten nicht gelesen oder manipuliert werden. Des Weiteren stellt das SSL Verfahren die Identität der Internetadresse sicher, da bei jedem Aufruf die Authentizität des Servers überprüft wird.

Was bedeutet EV SSL?

EV ist die Abkürzung für Extended Validation. Es zeigt an, dass es sich um das derzeit stärkste SSL-Zertifikat handelt. Mit diesem erhalten Sie die höchste Sicherheit in Kombination mit höchstem Komfort. Statt in 128 oder 256 Bit (wie beim herkömmlichen SSL) wird Ihre Kommunikation mit meine.karte in starken 2048 Bit verschlüsselt. Anhand einfacher Merkmale können Sie erkennen, ob Sie mit einer sicheren Seite verbunden sind.

Woran erkenne ich die EV SSL Verbindung?

Jede SSL-Verbindung wird als https Verbindung initiiert. Dabei wird das SSL-Zertifikat validiert. Handelt es sich um eine nicht zertifizierte SSL-Verbindung, werden Warnhinweise eingeblendet. Zudem wird von den meisten Browsern die URL-Adressleiste rot eingefärbt.

Beim von der Advanzia Bank eingesetzten EV SSL Zertifikat hingegen wird die Adressleiste bei den meisten Browsern grün eingefärbt, sobald die Authentizität des Zertifikats durch das Zertifizierungsinstitut erfolgreich validiert wurde. In der Adressleiste erhalten Sie Hinweise über den Herausgeber (GlobalSign) des Zertifikats und den Server, für welchen das Zertifikat ausgestellt wurde. Anhand dieser Informationen ist jeder Kunde sofort in der Lage, die Echtheit der aufgerufenen Internetseite zu erkennen.

Achten Sie auf die Erkennungsmerkmale!

 
 
ImpressumKontaktAGBDatenschutz