Advanzia - Meine Direktbank

Allgemeines

Dieser kostenlose Service ermöglicht Ihnen schnell, bequem und sicher auf alle kontorelevanten Daten Ihrer gebührenfrei Mastercard GOLD zuzugreifen. Durch die Registrierung für meine.karte erhalten Sie folgende, zusätzlichen Serviceleistungen kostenfrei zu Ihrer gebührenfreien Mastercard Gold:

  • Anzeige des Echtzeitkontostands und des tagesaktuellen, verfügbaren Kreditrahmens
  • Zugriff auf aktuelle und vergangene Rechnungsinformationen Ihrer Kreditkarte.
  • Sie können Ihre persönlichen Kontaktdaten einsehen, überprüfen und ggf. abändern.
  • Sie erhalten persönliche, auf Ihre Situation angepasste Mitteilungen auf Ihrer Startseite.
  • Sie erhalten Neuigkeiten über die Advanzia Bank und zu Ihrer gebührenfreien Mastercard Gold.
Da die Nutzung von meine.karte nicht verpflichtend ist, möchten wir weiter sicherstellen, dass Sie als Kunde alle Informationen und Rechnungen auf gewohntem Wege erhalten.
  • Das Passwort benötigen Sie zum Login für den Online-Service meine.karte . Das Passwort wird von Ihnen als Karteninhaber selbst bestimmt.
  • PIN : Persönliche Identifikations-Nummer. Die PIN benötigen Sie momentan nur zur Abhebung von Bargeld an Geldautomaten mit Ihrer Kreditkarte. Zu einem späteren Zeitpunkt bzw. im Ausland kann es sein, dass die PIN auch für Einkäufe im Geschäft abgefragt wird. Die PIN ersetzt in diesem Fall die Unterschrift auf dem Kreditkartenbeleg.
  • CVC : Card Verification Code. Hierunter versteht man den 3stelligen Code auf der Rückseite der Mastercard Gold, welcher als zusätzliches Sicherheitsmerkmal bei Internettransaktionen abgefragt wird.

Sicherheit

Wir haben ein umfassendes Sicherheitskonzept entwickelt und einen hohen Sicherheitsstandard erreicht. Dazu zählen Techniken der Datenhaltung und des Datenzugriffs, Verschlüsselungs- und Zertifizierungsmethoden, ein mehrstufiges Registrierungsverfahren sowie Systeme zur Überwachung des Datenverkehrs. Wenn Sie einen näheren Einblick in diese Informationen wünschen, so schauen Sie bitte in den Menüpunkt „Sicherheit“ auf meine.karte.

Es ist wichtig, dass auch Sie Ihre Daten schützen. Hier einige Hinweise, die Sie beachten sollten:

  • Setzen Sie ein sicheres Passwort
  • Setzen Sie ein sicheres Passwort
  • Wählen Sie eine Sicherheitsfrage, die niemand außer Ihnen beantworten kann.
  • Schützen Sie die Zugangsdaten zu Ihrem E-Mail-Konto.
  • Prägen Sie sich Ihre Passwörter und Sicherheitsantworten ein. Notieren Sie diese nicht. Nur so haben Sie die Sicherheit, dass Dritte keinen Zugriff zu Ihren Daten haben.
  • Benutzen Sie gleiche Passwörter nicht auf mehreren Internet-Seiten oder für E-Mail Konten.
  • Schützen Sie Ihren Computer mit einem aktuellen Virenscanner und Firewall.
  • Achten Sie auf verdächtige Webseiten und E-Mails.
  • Achten Sie auf gefälschte E-Mails, die Sie auf eine Webseite locken, die genauso aussieht wie die Advanzia Webseite. Wenn Sie hier Ihre Zugangsdaten eingeben, hat der Betrüger (Hacker) sein Ziel erreicht.
  • Eine Schadsoftware, die durch eine Sicherheitslücke auf Ihrem Rechner installiert wurde, ist oft Ursache für Datendiebstahl. Führen Sie auf Ihrem Rechner regelmäßige Sicherheitsupdates durch, um dies zu vermeiden
  • Vergewissern Sie sich anhand des SSL-Zertifikats, dass Sie wirklich auf einer Webseite der Advanzia Bank sind
  • Wie Sie ein sicheres SSL-Zertifikat erkennen und weitere Informationen zur Sicherheit erhalten Sie im Menüpunkt „Sicherheit“ auf mein.advanzia.com.
  • Verwenden Sie kein mobiles Gerät bei dem das Betriebssystem manipuliert wurde, allgemein bekannt als «rooten» (Android) oder «jailbreaken» (iOS). Durch diesen unerlaubten Eingriff ist das modifizierte Gerät anfälliger gegenüber Würmer, Viren, Spyware und Trojaner. Anmeldeinformationen von sensiblen Anwendungen, wie z.B. Online Banking oder Kreditkartendetails, können mithilfe von schädlicher Software (u.a. Apps) gestohlen und dann über die Internetverbindung übertragen werden.
Ihr Passwort sollte zur optimalen Sicherheit zwischen 8-12 Stellen haben, sowohl Groß- und Kleinbuchstaben als auch Sonderzeichen und Zahlen beinhalten.
Auch hier sollten neben Gross- und Kleinbuchstaben nach Möglichkeit Sonderzeichen und Zahlen genutzt werden.
In solchen Fällen wenden Sie sich bitte sofort an die Hotline 0800 880 1120 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz) bzw. +49 (0) 345 2197 3030 (Mobilfunk oder aus dem Ausland).

meine.karte sperren / entsperren

Eine Sperrungsanfrage können Sie über das Kontaktformular von meine.karte an uns senden.
Setzen Sie mit Hilfe der von Ihnen bestimmten Sicherheitsfrage über den Link „Passwort vergessen“ über den Online-Service meine.Karte ein neues Passwort. Kennen Sie jedoch auch die Antwort zu Ihrer Sicherheitsfrage nicht mehr, können Sie die Sperrung nur noch telefonisch über die Hotline 0800 880 1120 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz) bzw. +49 (0) 345 2197 3030 (Mobilfunk oder aus dem Ausland) aufheben.
Das heißt, dass Ihre Angaben unbekannt oder fehlerhaft sind. Das kann verschiedene Ursachen haben:
  • Das Passwort stimmt nicht mit der angegebenen Kreditkartennummer überein. Sie können in diesem Fall über den Link „Passwort vergessen“ ein neues Passwort setzen.
  • Ihre Kreditkartennummer ist nicht für den Online-Service meine.karte registriert oder zurückgesetzt. In diesem Fall müssen Sie zunächst die Registrierung durchführen, um Zugang zu erhalten.
  • Es besteht kein Vertrag zu dieser Kreditkartennummer (Vertrag nie bzw. noch nicht zustande gekommen oder Sie haben vor mehr als 6 Monaten Ihre letzte Rechnung nach Vertragskündigung erhalten).
Das heißt, dass durch mehrfach falsche Eingaben der Zugang zu meine.karte für die Kreditkartennummer befristet gesperrt ist. Falscheingaben können auch durch Kunden entstehen, die einen Zahlendreher in der eingegebenen Kreditkartennummer haben und so versehentlich den Zugang eines anderen Kunden sperren, dem diese Kartennummer gehört.
Warten Sie die angegebene Frist ab, bis Ihr Konto entsperrt ist, und greifen Sie dann erneut darauf zu.
Das heißt, dass durch mehrfach falsche Eingaben des Passworts der Login für meine.karte gesperrt ist. Diesen können Sie selbst entsperren, indem Sie mit Hilfe der von Ihnen bestimmten Sicherheitsfrage über den Link „Passwort vergessen“ über den Online-Service meine.Karte ein neues Passwort erstellen.
Das heißt, dass Ihre Angaben unbekannt oder fehlerhaft sind. Das kann verschiedene Ursachen haben:
  • Ihre Kreditkartennummer ist bereits für den Online-Service meine.karte registriert. Gehen Sie in diesem Fall über den Login auf Ihr Konto oder vergeben Sie sich ein neues Passwort über den Link „Passwort vergessen“.
  • Das Geburtsdatum stimmt nicht mit dem hinterlegten überein.
  • Die von Ihnen eingegebene Kreditkartennummer existiert nicht in unserer Datenbank.
  • Es besteht kein Vertrag zu dieser Kreditkartennummer (Vertrag nie bzw. noch nicht zustande gekommen oder Sie haben vor mehr als 6 Monaten Ihre letzte Rechnung nach Vertragskündigung erhalten).

 

Anmeldung / Abmeldung zu meine.karte

Sie können über https://mein.advanzia.com sowie über https://mein.gebuhrenfrei.com auf meine.karte zugreifen.
Sie benötigen einen gültigen Kreditkartenvertrag, eine Kreditkarte sowie eine bekanntgegebene E-Mail Adresse. Falls Sie keine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, melden Sie sich bei der Kundenbetreuung und teilen Sie Ihre E-Mail Adresse mit. Nach ca. 2 Werktagen können Sie sich für meine.karte registrieren. Eine Registrierung ohne E-Mail-Adresse ist leider nicht möglich.
Wenn Sie bereits registriert sind, wird der Zugang zum Online-Service meine.karte nach Ablauf von 6 Monaten nach Erhalt der letzten Rechnung nach Vertragskündigung automatisch gesperrt. Sie können den Zugriff auf den Online-Service meine.karte auch über das Kontaktformular bei unserem Kundenservice sofort sperren lassen.

Inhalte und Funktionen von meine.karte

Sie können über meine.karte folgende Daten einsehen:
  • Ihren aktuellen Kontostand
  • Ihr tagesaktuelles Kreditlimit
  • Ihre bei uns hinterlegten Kontaktdaten
  • Die aktuelle und vergangene Kreditkartenabrechnungen
  • Neuigkeiten betreffend Ihrer gebührenfrei Mastercard GOLD
Ja, Sie können über meine.karte Ihre Rechnungen abrufen. Diese haben den Status einer Rechnungskopie. Das Original geht Ihnen weiterhin per E-Mail oder Post zu. Diesen Versand können Sie nicht abbestellen.
Ja, Sie können Ihre Umsätze und Transaktionen seit der letzten Abrechnung einsehen und sehen neben Ihrem tagesaktuellen Saldo auch Ihr aktuell restlich verfügbares Kartenlimit.
Ja. Sie können eine Änderung Ihrer persönlichen Kontaktdaten über den Menüpunkt „Servicekontakt“ von meine.karte beantragen. Dieser Antrag auf Datenänderung wird dann an den Kundenservice geleitet und überprüft. Die Änderungen sind nach wenigen Tage auf meine.karte einsehbar.
Ja. Sie können Ihre Mastercard Gold über das Kontaktformular von meine.karte sperren lassen. In dringenden Fällen wie Verlust oder Diebstahl der Karte sind Sie jedoch entsprechend unserer AGB zusätzlich verpflichtet, sich unverzüglich telefonisch zu melden. Unsere Hotline lautet 0800 880 1120 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz) bzw. +49 (0) 345 2197 3030 (Mobilfunk oder aus dem Ausland).